Gesundheit

Ich habe Medizin studiert um Menschen helfen zu dürfen.
Doch nach und nach bemerkte ich die Grenzen meines Wissens.

Vor allem bei entzündlichen Erkrankungen (Autoimmunerkrankungen wie Neurodermitis, Parodontitis, Multiple Sklerose, Colitis, Diabetes und viele mehr) bat mir die Schulmedizin nur Medikamente an.
Symptombekämpfung mit sehr vielen Nebenwirkungen. Die Ursache bleibt bestehen wird nicht behandelt und eine Wiederherstellung  der Gesundheit rückt in weite Ferne-in Wahrheit ist Gesundheit unter diesem Aspekt unmöglich.
Die Schulmedizin spricht dann von einer chronischen Erkrankung!

Ich bin mir sicher:
Gesundheit ist unsere Bestimmung.

 

 

 

Ihre Sabine Wiesinger

Ich beschäftige mich seit 15 Jahren mit den neuesten Erkenntnissen zur Verbesserung der Eigenregulation auf zellulärer Ebene. Viele Möglichkeiten werden uns heute geboten um unsere Zellaktivität zu prüfen, zu steigern und somit unseren ganzen Körper in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen.
 

Hier kann ich nur einen Auszug davon geben, da die Individualität jedes Menschen ein breites Therapiespektrum bietet.

  • Vita Sensor:
    Austestung von Unverträglichkeiten
  • Blutbildanalyse:
    Bestimmung spezieller Biomarker
  • Dunkelfeldmikroskopie:
    sofortige Aussagen über wichtige Parameter
  • Energiepunktbestrahlung:
    Photonenbelichter zur Energiegewinnung 
  • Schlafstörungen:
    Der Schlaf ist die wichtigste Zellerneuerungsquelle
  • Zu dünn- Zu dick:
    Mein persönliches Idealgewicht-Aufgrund medizinischer Marker sind langfristige lebenslange Änderungen möglich.